Netzwerk deutschsprachiger Wissenschafts-Lektoren

Das NDWL ist ein Qualitätssicherungs-Verbund von (auch) im Wissenschaftsbereich tätigen deutschsprachigen Lektorinnen und Lektoren. Es dient dem fachlichen Austausch der Mitglieder untereinander, der Kodifizierung wissenschaftlicher Schreibstandards, soll darüber hinaus aber auch zur Etablierung eines Qualitätssiegels führen, um Akademikern wie auch anderen Lektoratssuchenden ein verlässlicheres Kriterium zur Auswahl eines seriösen Dienstleisters in einem unübersichtlichen Markt an die Hand geben zu können.

Lektorinnen und Lektoren, die mit der Bezeichnung NDWL auftreten, sollen ihre Kompetenz und Erfahrung unter Beweis gestellt haben, ihr Handwerkszeug beherrschen und sich insbesondere bei den formalen Standards auskennen, welche zur Redigierung wissenschaftlicher Arbeiten unabdingbar sind.

Die im Netzwerk anzutreffenden Lektorinnen und Lektoren sind unabhängige, selbstständig tätige Sprachdienstleister/-innen mit persönlicher Fachkenntnis, die sich der Wahrung von Qualitätsdenken, Transparenz und Professionalität verpflichtet fühlen.

Kontakt über/inhaltlich verantwortlich:
Daniel Schneider, Barnestraße 73, 31515 Wunstorf, Tel. +49 (0)5031 9779945, koordination@ndwl.de. (Gilt auch für die über Twitter verbreiteten Inhalte des NDWL.)

Informationen zum Datenschutz, Informationen zur Mitgliedschaft

NDWL bei Twitter